KOOPERATIONSPARTNER

STARK DURCH PARTNER

Gemeinsame Ziele verbinden. Wer in unserer globalisierten Welt nicht zusammenarbeitet, der wird es unnötig schwer haben. Dies vermitteln wir unseren Schülerinnen und Schülern, aber wir leben es auch selbst:
Zusammenarbeit macht stark.

Kooperation Grundschule

Deutsche Fernschule

Mit Grundschulkindern ins Ausland gehen

Die Deutsche Fernschule bietet seit fast 50 Jahren individuelle Lösungen

Seit fast 50 Jahren (seit 1971) verlassen sich Führungskräfte und andere Personen, die sich geschäftlich für längere Zeit im Ausland aufhalten, auf die Deutsche Fernschule. Der Grund: Als bundesweit einzige Organisation bietet der Verein mit Sitz in Wetzlar staatlich anerkannten Fernunterricht für deutsche Grundschulkinder im Ausland an. Das beweisen mehr als 12.000 Schülerinnen und Schüler aus allen 16 Bundesländern, die in den vergangenen 49 Jahren weltweit unterrichtet wurden. Ihre Eltern schätzen das flexible und individuelle Unterrichtsangebot. Zur Klientel gehören Kinder von Missionaren, Entwicklungshelfern, Diplomaten, Managern, Spezialisten, Berufssoldaten und Privatpersonen (Weltumsegler, Globetrotter).
Auch multikulturelle Familien im Ausland nutzen diese schulische Lösung, sofern vom Kind erwartet wird, dass es seine Muttersprache kompetent beherrscht. Wenn Kinder internationale oder lokale Schulen besuchen, kann das Fach Deutsch separat gebucht werden. Allein dies reicht aus, damit die Rückkehr in das deutsche Schulsystem problemlos möglich bleibt. In abgelegenen oder rückständigen Regionen der Welt bietet die Fernschule den kompletten Grundschullehrplan im betreuten Fernunterricht an.
Fast 50 Jahre Erfahrung bestätigen, dass das kinderfreundliche, farbenfrohe Schulmaterial auch den Spaß am Lernen erhält und die Lernkompetenz der Schülerinnen und Schüler erhöht.