Wissenschaftliche Begleitung

01

Innovative Didaktik- Forschung an der WvH

Die Wilhelm von Humboldt Online Schule zielt darauf ab, Unterricht und Bildung modern und schülerzentriert zu gestalten. Klassische Systeme haben ihre Berechtigung, aber neue, adaptive Lehrsysteme müssen den Lehrer in einer modernen Gesellschaft dabei unterstützen, die optimale Lernumgebung für die Kinder zu gestalten. Gamification, künstliche Intelligenz, soziales Lernen und Schülerzentriertheit müssen in einer zeitgemäßen Gemeinschaft selbstverständlich sein.

Deshalb ist es uns wichtig, die Forschung zum modernen Lernen zu unterstützen und gleichzeitig alle Schulformen mit unserer Arbeit zu fördern.
Hier finden Sie einen Überblick über die aktuelle wissenschaftliche Begleitung und Forschung, die an unserer Schule stattfindet. Lernen muss wieder Spaß machen!

Deutsch, Kommunikationsforschung

Pädagogische Hochschule Heidelberg - Prof. Dr. Inga Harren

Institut für deutsche Sprache und Literatur


(Pädagogische Hochschule Heidelberg, Institut für deutsche Sprache und Literatur)
Inga Harren arbeitet als Professorin für deutsche Sprache und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Ihre Forschungsgebiete umfassen u.a. die Gestaltung von Lehr-Lerninteraktionen, den sprachsensiblen Fachunterricht, Wortschatzarbeit, sprachliche Unterstützung in der Interaktion, Leseflüssigkeitstrainings im digitalen Raum und das Sprechen über Sprache.
Eine ausführlichere Darstellung finden Sie hier: https://www.ph-heidelberg.de/harren-inga/forschung.html

Ab November 2021 startet das gemeinsame gesprächsanalytisch basierte Projekt „Gesprächsräume eröffnen und gestalten.“ (Forschungs- und Entwicklungsprojekt). Laufzeit: 11/2021 - 10/2023.

Inga Harren

Mathematik

Technische Universität Dortmund - Prof. Dr. Susanne Prediger

Fakultät für Mathematik - Lehrstuhl IEEM

Susanne Prediger von der Technischen Universität Dortmund entwickelt und erforscht seit 20 Jahren den mathematischen Unterricht.

Forschungsschwerpunkte

Diagnose und Förderung von mathematischen Verständnisgrundlagen: Sie erforscht, welche mathematischen Verstehensgrundlagen Lernenden häufig fehlen, wie dies erkannt und wie diese behoben werden können. Diagnose und Förderung 

Susanne Prediger